Von Jasmin Pospiech 0
Behauptet Ex-Frau

LeAnn Rimes: Ihr Mann soll nur wegen des Geldes mit ihr zusammen sein

Popstar LeAnn Rimes liefert sich seit Monaten einen Nerven-Krieg mit der Ex-Frau ihres jetzigen Mannes Eddie Cibrian. Die hat sie nun in einem Interview als "verrückt" denunziert und auch böse darüber gelästert, wieso Eddie überhaupt mit ihr zusammen ist.


LeAnn Rimes (30) ist wütend. Denn die Ex-Frau ihres Mannes, Brandi Glanville (40), will einfach nicht aufhören, über sie in der Öffentlichkeit schlecht zu reden.

Auch in einem Interview in der US-Talk-Show von Moderator Andy Cohen (44) ließ sie kein gutes Haar an ihrer Konkurrentin.

Dabei behauptete das Reality-Sternchen unter anderem, dass die Countrysängerin "verrückt" sei und, dass ihr Mann, Serienstar Eddie Cibrian (39), nur mit ihr zusammen sei, weil er, BUNTE zufolge, schon immer in einem großen Haus in einer wohlhabenden Umgebung wohnen wollte.

Das ist natürlich ein erneuter Tiefschlag gegen die "Can't Fight the Moonlight"-Interpretin, die erst kürzlich selbst in einem Gespräch zugab, dass ihr Selbstbewusstsein unter dem Psycho-Krieg gelitten habe und sie große Angst hätte, ihren Mann zu verlieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: