Von Lena Gertzen 0
Sie hat Cory nicht vergessen

Lea Michele gedenkt Cory Monteith an seinem Geburtstag

Am Sonntag, den 11. Mai 2014, hätte „Glee“-Star Cory Monteith († 31) eigentlich seinen 32. Geburtstag gefeiert. Im Juli 2013 starb der sympathische Schauspieler allerdings an einer Überdosis Drogen. Seine Freundin Lea Michele (27) postete nun einen herzzerreißenden Schnappschuss von sich und ihrem verstorbenen Liebsten.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Nachricht vom Drogentod des Schauspielers Cory Monteith verbreitete sich im Juli 2013 wie ein Lauffeuer. Sein Ableben schockierte Fans und Angehörige von Cory gleichermaßen. Insbesondere seine Freundin, die Sängerin Lea Michele, kann den Tod ihres Freundes kaum verkraften.

Lea Michele trauert noch immer

Anlässlich seines Geburtstags, der eigentlich am Sonntag gewesen wäre, teilte Lea Michele jetzt ein Foto, auf dem sie und Cory gemeinsam herzhaft lachen. Darunter schreibt sie: "Das größte Herz und das allerschönste Lachen. Für immer in unseren Herzen. Wir lieben dich so. Alles Gute zum Geburtstag."

 

Foto aus glücklichen Zeiten

Am 13. Juli wurde Cory Monteith leblos in einem Hotel in Vancouver gefunden. In seinem Blut wurde eine tödliche Mischung aus Alkohol und Drogen gefunden.

Ernüchternde Bilanz: Diese Stars sind 2014 gestorben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: