Von Sabine Podeszwa 0
Alana de la Garza: Tochter ist da

"Law & Order"-Alana de la Garza ist Mutter geworden

Alana de la Garza von "CSI Miami" hat letzte Woche eine kleine Tochter zur Welt gebracht. Die Schauspielerin und ihr Mann genießen nun die Anfangszeit mit ihrem Nachwuchs und sind ganz aus dem Häuschen vor lauter Babyglück.

Alana de la Garza

Alana de la Garza ist Mutter geworden

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

"CSI-Miami" und "Law & Order"-Darstellerin Alana de la Garza (37) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Am 7. Juli brachte sie laut Promiflash ihre Tochter Liv Elena Roberts zur Welt. Die Kleine wog bei der Geburt stolze 3856 Gramm und war 49,5 Zentimeter groß.

Die frisch gebackene Mama erklärte jetzt gegenüber People, wie happy sie mit ihrem Familienzuwachs ist. Ihre Anspannung von vor der Geburt hat sich jetzt in Zufriedenheit gewandelt: "Ich war einfach von purer Freude und Liebe überwältigt. Ich weiß, das klingt klischeehaft, aber genauso habe ich mich gefühlt."

Mit ihrem Ehemann Michael Roberts hat sie bereits einen zweieinhalbjährigen Sohn, der jetzt die wichtige Rolle des großen Bruders einnehmen darf. "Er war so aufgeregt und hatte Ehrfurcht. Er küsst andauernd ihr Köpfchen und sagte: 'Meine kleine Schwester ist nicht mehr in Mamas Bauch'" erzählt Alana de la Garza. "Jetzt fühlt sich unsere Familie komplett an. Sie ist jetzt eine Woche da und ich könnte mir unser Leben nicht mehr ohne sie vorstellen" schwärmt sie.

Wir gratulieren der jungen Familie zum Nachwuchs und hoffen, dass Alana de la Garza sich bald wieder auf dem Bildschirm blicken lässt.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: