Von Manuela Hans 0
Erfolgreiche Crime-Serie geht weiter

„Law and Order: Special Vitctims Unit“: Starttermin von Staffel 17 bekanntgegeben

Mariska Hargitay

Mariska Hargitay

(© Getty Images)

Fans der erfolgreichen Crime-Serie „Law and Order: Special Victims Unit“ müssen nicht mehr lange warten. Wie VOX nun bekannt gab, geht es schon bald mit der bereits 17. Staffel der Serie weiter!

Die Serie „Law and Order“ gehört zu den erfolgreichsten Crime-Serien überhaupt und kommt nun mit der 17. Staffel zurück ins deutsche Fernsehen. Die langersehnte Fortsetzung mit Mariska Hargitay (52), Ice-T (58) und Co. feiert am 2. September 2016 Free-TV-Premiere und das mit einer einmaligen Doppelfolge. Doch damit nicht genug! Wie der Produzent Dick Wolf (68) ankündigte, ist sogar schon eine 18. Staffel geplant.

Neue Fälle für die Special-Victims-Unit

Auch in der neuen Staffel werden wahre Kriminalfälle aufgegriffen und in der Serie behandelt. Schon der Staffelauftakt hat es in sich. In der Doppelfolge wird der reale Fall des Milliardärs Robert Durst behandelt. Dieser hatte in einer Dokumentation über sich selbst aus Versehen zugegeben, eine Reihe von Frauen ermordet zu haben. Daraufhin wurde er inhaftiert und muss sich diesen Sommer noch dem Gericht stellen.

Doch dies ist nur der Anfang der 17. Staffel. Produzent Dick Wolf verspricht noch weitere spannende Fälle, die Mariska Hargitay alias „Olivia Benson" und ihr Team lösen werden. Und auch auf ein neues Gesicht dürfen sich die Fans der Serie freuen. Mit Peter Scanavino (36) wird es einen neuen Detective geben.

Seht hier, wie die „Law and Order: Special Vitctims Unit“-Stars früher aussahen.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?