Von Victoria Heider 0
Herzlichen Glückwunsch

Laura Ingalls aus "Unsere kleine Farm": Melissa Gilbert hat wieder geheiratet

Melissa Gilbert ist den meisten wohl noch als kleine stupsnasige Laura Ingalls aus der Kult- Serie "Unsere kleine Farm" bekannt. Seit diesen Tagen ist viel Zeit vergangen, in der der Melissa schon mehrfach verheiratet war. Jetzt hat sie sich wieder "getraut".


Schon lange nichts mehr gehört von der Schauspielerin Melissa Gilbert. Doch dafür gibt es jetzt richtig gute Nachrichten. Die attraktive Rothaarige hat geheiratet.

Der Glückliche heißt Timothy Busfield und ist Fernsehregisseur. Am 24. 04. heirateten sie in einer kleinen Feier, meldet promiflash.de. Erst im Januar verlobten sich Melissa und Timothy.

Obwohl beide bereits zweimal verheiratet waren, glauben sie wohl noch immer an die Liebe fürs Leben und haben zum dritten mal "Ja" gesagt. Die Braut trug ein schulterfreies, bodenlanges Kleid. Dieses war aber nicht in weiß, sondern in rot. Bei der dritten Hochzeit kann man ja auch ruhig etwas experimentieren.

Die Heirat fand auf der historischen San Ysidro Ranch in Santa Barbara statt. Die Trauung auf einer alten Farm passt auch super zu Melissas berühmtester Rolle. Bekannt wurde sie als Laura Ingalls in der beliebten 70er Jahre Serie "Unsere kleine Farm". Sie spielte Laura, die mittlere Tochter der Familie Ingalls, die in der Prairie ihr Leben bestritten.

Die San Ysidro Ranch ist sehr beliebt bei prominenten Brautpaaren. Auch Drew Barrymoore schloss dort den Bund fürs Leben.

Wir wünschen Melissa und ihrem Mann alles Gute und viele glückliche Jahre.

Für mehr Hollywood Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: