Von Laura Hofmockel 0
„Timmy Martin“-Darsteller

„Lassie": So sieht Jon Provost heute aus

Jon Provost verkörperte „Timmy Martin“ in „Lassie“

Jon Provost verkörperte „Timmy Martin“ in „Lassie“

(© Getty Images)

„Lassie“-Star Jon Provost gehört zu den großen Schauspielern unserer Zeit. Nicht umsonst bekam der „Timmy Martin“-Darsteller einen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Nach einer Schauspielpause ist Jon vor einigen Jahren zurück in die Öffentlichkeit getreten.

Den großen Durchbruch schaffte „Lassie“-Star Jon Provost (66) durch seine Rolle als Waisenjunge „Timmy Martin“. Gemeinsam mit Schauspielkollegin June Lockhart (91) spielte er an der Seite der süßen Colliehündin „Lassie“ in der Kultserie von 1954 mit.

Dreamteam „Lassie“ und „Timmy“

Zwischen 1957 und 1964 verkörperte der Schauspieler seine Rolle des „Timmy Martin“ in der Serie „Lassie“. Der Waisenjunge, der als Adoptivsohn in die „Miller"-Familie kam, erlebte viele Abenteuer mit dem Langhaarcollie. „Timmy“ hatte in seinen Serienjahren drei verschiedene „Lassies“ an seiner Seite, alle Nachkommen von Border-Collie Pal (†18), der die Original-Hündin „Lassie“ in den Verfilmungen 1943 verkörperte.

Jon Provost und seine Karriere

Vor seinem Erfolg in „Lassie“ wirkte der Schauspieler als Kinderstar in einigen Filmen mit. Nach seinem Durchbruch war er 1965 in mehreren Fernseh-Shows zu Gast und spielte sich selbst in der Sitcom „Mr. Ed“. Für seine Rolle als „Timmy“ wurde der Schauspieler 1994 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. Nach einigen kleineren Filmrollen beendete Jon seine Schauspielkarriere, um ein Studium abzuschließen und einige Zeit als Sonderpädagoge zu arbeiten. Danach war er als Immobilienmakler tätig.

1989 kehrte Provost zum Fernsehen zurück, um im Familiendrama „The New Lassie“ in eine Rolle zu schlüpfen. In den letzten Jahren war der „Dieses Mädchen ist für alle“-Darsteller oft auf Conventions zu Gast, um über das klassische Fernsehen und die amerikanische Kultur zu referieren. Im November 2007 veröffentlichte er seine MemoirenTimmy's in the Well: The Jon Provost Story“.

Auch privat hat sich Jon schon seit einigen Jahren niedergelassen. Mit seiner Frau, der Autorin Laurie Jacobson, ist er seit 1999 glücklich verheiratet. Gemeinsam haben die beiden zwei Kinder.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?