Von Steffen Trunk 0
Österreich wird bestens unterhalten

Larissa Marolt und Oliver Pocher werden Juroren bei "Das Supertalent"

Was passiert, wenn sich zwei Sprücheklopfer in einer großen TV-Show begegnen und gemeinsame Sachen machen? Die Antwort wissen schon bald die Österreicher, denn mit Komiker Oliver Pocher und Larissa Marolt konnte der Sender ORF1 zwei deutsche Unterhaltungsgranaten gewinnen. In der Ösi-Version von „Das Supertalent“ wurde nämlich einmal mehr die Jury ausgetauscht.

Larissa zickt sich durchs "Promi Dinner"

Larissa Marolt.

(© Getty Images)
Oliver Pocher fordert Michael Wendler heraus

Oliver Pocher hat gut lachen

(© Getty Images)

Eine Sprosse höher in der Karriereleiter geht es jetzt für Model Larissa Marolt (21)! Nach ihrem fulminanten zweiten Platz beim diesjährigen Dschungelcamp, bei dem sie vor allem anfangs ein Millionenpublikum nervte, hat sie nun eine neue TV-Verpflichtung an Land gezogen.

Larissa und Pocher beim „Supertalent"

Jetzt hat man ihr einen Platz in der Jury von „Die große Chance“ angeboten! Es ist die österreichische Version von „Das Supertalent“ und wird ab Herbst ausgestrahlt. Derzeit hat sie keine Zeit für anderweitige Shows, denn das Model hüpft durch die RTL-Sendung „Let’s Dance“ und muss sich momentan mit einer Verletzung plagen.

Vierköpfige Jury bei "Die große Chance"

Auch Oliver Pocher (36), der nicht mehr als „Promi Big Brother“-Moderator eingesetzt wird, bekommt im Nachbarland die Chance, seine Bekanntheit auszubauen. Zusammen mit Sängerin Petra Frey (35) und Show-Urgestein Peter Rapp (70) werden sie die neue Jury stellen und die Talente sicherlich ganz genau unter die Lupe nehmen. Sido (33) wird in diesem Jahr hingegen nicht mehr dabei sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: