Von Katharina Sammer 0
Die Dreharbeiten laufen bereits

Larissa Marolt bekommt ihre eigene Doku-Soap bei RTL

Durch ihre Teilnahme beim „Dschungelcamp“ und „Let’s Dance“ wurde Larissa Marolt zum Publikumsliebling. Jetzt soll die Österreicherin ihre eigene Doku-Soap bekommen, wie ein Sprecher des Senders RTL bestätigte. Wir verraten euch, wann es losgeht und warum es von Larissa wohl bald noch einiges zu sehen geben wird.

Larissa Marolt bekommt eigene Doku-Soap.

Larissa Marolt.

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Larissa Marolt war bei den Shows „Let’s Dance“ und „Dschungelcamp“ eine der beliebtesten und erfolgreichsten Kandidatinnen. Die ehrliche und etwas tollpatschige Art der Österreicherin kam beim Publikum gut an – und zwar so gut, dass sie jetzt sogar ihre eigene Doku-Soap bekommt.  

Die Dreharbeiten laufen bereits

Wie RTL-Sprecher Frank Hoffmann bei einer Pressekonferenz bekannt gab, wird Larissa bald in ihrer eigenen Show zu sehen sein. „Sie ist einfach brutal authentisch und wunderbar unprätentiös“, begründete der Sprecher die Entscheidung. Das genaue Konzept wurde zwar noch nicht verraten, die Dreharbeiten haben aber bereits begonnen und lange müssen Fans auch nicht mehr auf die Sendung warten: „Wahrscheinlich 2015, vielleicht aber auch noch in diesem Jahr“, so Hoffmann.

Es könnte nicht besser laufen

Für Larissa ist ihre neue Show ein weiterer Schritt in Richtung Traumkarriere. Neben ihrem TV-Job arbeitet die Blondine auch wieder verstärkt im Modelbusiness und lief vor einigen Wochen auf der Fashion Week in Berlin. Und auch als Schauspielerin wird Larissa demnächst zu sehen sein: bei Facebook postete sie ein Foto vom Dreh in München – mehr hat sie zu dem Projekt bisher aber nicht verraten.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: