Von Stephanie Neuberger 0
Geklaute Songs

Lana Del Rey: Songs im Netz aufgetaucht

Von Lana Del Rey sind ebenfalls Songs im Netz aufgetaucht. Zahlreiche Lieder der Sängerin wurden ohne ihre Zustimmung im Internet veröffentlicht. Lana ist nicht die einzige Musikerin, deren Tracks geleakt wurden.

Lana del Rey

Lana del Rey

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Neue Musik von Lana Del Rey kursiert derzeit im Netz. Dort landeten die Lieder aber nicht absichtlich, sondern wurde offenbar illegal ins Netz gestellt. Dabei handelt es sich auch um Lieder, die für ihr neues Album bestimmt waren, was die Sängerin natürlich noch mehr enttäuscht.

Entmutigt und enttäuscht

Laut "radio.com" sagte die 27-Jährige: "Ich fühle mich entmutigt, Songs zu schreiben. Ich weiß jetzt wirklich nicht, was ich auf das Album bringen soll. Aber ich nehme an, ich könnte sie einfach auf die Platte nehmen und abwarten, was passiert."

Attacke gegen Lady Gaga?

Unter anderem tauchte der Track "So Legit" auf, der angeblich von Lana Del Rey ist und mutmaßlich Lady Gaga in den Dreck zieht. Ein klares Statement der Sängerin gibt es dazu nicht.

Zumindest teilen Lana Del Rey und Lady Gaga nun eine Gemeinsamkeit. Denn auch der neue Song "Applause" von Gaga wurde illegal im Internet veröffentlicht. Und auch Katy Perry wurde zuletzt Opfer von Hackern, die ihr Lied "Roar" unerlaubt ins Netz stellten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: