Von Milena Schäpers 0
Ungleiches Paar?

Lana del Rey & Marylin Manson: Lief da was?

Man stelle sich vor: Eine süße Pop-sängerin und ein düsterer Skandal-rocker. Gibt's nicht? Anscheinend doch. Denn Newcomerin Lana del Rey soll nach der diesjährigen Echo-Verleihung mit Marylin Manson in seiner Suite verschwunden sein.


Kaum zu glauben: Lana del Rey (25) und Marilyn Manson (43) wurden bereits beim Echo gesichtet, wie sich beide außerordentlich gut verstanden. Vor der Veranstaltung sollen sie den Abend gemeinsam verbracht haben und besuchten ein Restaurant, in dem sich sehr nahe gekommen sein sollen. Natürlich hat die merkwürdige Konstellation für Aufregung gesorgt, sie, eine Schönheit, die sich eher mit Blumen und Pastellkleidern schmückt, und er als Rockmusiker mit Gruft-Klamotten, der schon für manches Gruseln gesorgt hat.

Wie die B.Z. berichtete, soll Lana Marilyn in seine Suite begleitet haben. Im Internet kursieren Fotos, auf denen Lana im Auto des Alt-Rockers sitzt und sie sichtlich Spaß dabei hat. Im Berliner Hotel Grand Hyatt angekommen, sollen beide gemeinsam aus dem Lift in dem Stockwerk gestiegen sein, in dem Manson seine Suite gemietet hatte. Und was dort passiert ... naja, hier sollten wir wohl einen Gedankenstrich machen.

Bilder von Newcomerin Lana Del Rey

Was da wohl gelaufen ist? Marylin hatte in der Vergangenheit schon Freundinnen, die meistens einige Jahrzehnte jünger waren als er, wie zum Beispiel Evan Rachel Wood (24), doch die passten sich optisch zu dem Rockmusiker an.

Lana wird ebenfalls einen Hang zu Rockern nachgesagt. Im Februar war sie angeblich mit dem Barrie-James O'Neill, Frontmann einer schottischen Rock-Band namens Kassidy liiert. Ob mit den beiden Musikern damit ein ungleiches, faszinierendes Paar entstanden ist? Wir werden es euch berichten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: