Von Victoria Heider 0
Bieber und Swift

Läuft da was zwischen Taylor Swift und Justin Bieber?

Taylor Swift und Justin Bieber sind megaerfolgreiche Youngstars. Jetzt gibt es das heiße Gerücht, dass die beiden Gefallen aneinander gefunden haben. Was da wirklich dran ist und mit wem es deswegen richtig Zoff geben kann, lest hier hier.


Es ist das Turtel-Gerücht Hollywoods! Taylor Swift und Justin Bieber scheinen sich in letzter Zeit sehr gut zu verstehen. So gut sogar, dass die beiden romantische Gefühle für einander entwickelt haben sollen. Davon ist Justins On/Off- Freundin Selena Gomez, die gleichzeitig auch eine enge Freundin von Taylor ist, gar nicht begeistert.

Die Seite promiflash.de beruft sich auf einen Insider. Dieser weiß über Taylor: "Sie ist schon seit Jahren total verknallt in Justin - und jetzt, da er und Selena nicht mehr zusammen sind, denkt Taylor, dass es ok ist, wenn sie etwas mit ihm anfängt".

So ganz ok scheint es für Selena Gomez aber nicht zu sein. Sie soll Taylor schon mit den Gerüchten konfrontiert haben. Taylor hat ihr aber versichert, dass sie und Justin lediglich eine tiefe Freundschaft mit einander verbindet. Doch der Insider straft Taylor lügen."Justin und Taylor sollen sich mindestens vier mal am Tag simsen oder anrufen, und in ihren Gesprächen ginge es keineswegs um Selena."

Und Taylor hat gute Gründe für ihre Zuneigung. Der Insider fährt fort:""Taylor sagt, dass Justin, der selbst ein Superstar ist, als einziger ihr Leben versteht."

Na ob da wirklich was dran ist wird sich noch herausstellen. Spätestens dann, wenn Selena und Taylor sich gegenseitig wegen dem süßen Justin an die Gurgel gehen, haben wir Gewissheit.

Wenn ihr immer den neuesten Gossip wissen wollt, könnt ihr euch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: