Von Stephanie Neuberger 0
Seltsame Nackenrasur

Lady Gaga zeigt rasierten Nacken

Lady Gaga ist eine Verwandlungskünstlerin und präsentierte schon die unterschiedlichsten Styles, Frisur und Make-up Experimente. Dies hat sich auch bei ihrer neuen Frisur wieder gezeigt.


Für jedes neue Album zeigt sich Lady Gaga auch in neuer Gestalt. Schon bald erscheint ihre neue Platte "Artpop" von der bereits die Single "Applause" veröffentlicht wurde.

Daher kehrt die 27-Jährige nach einer Pause von der Öffentlichkeit wieder zurück ins Rampenlicht, um für ihr kommendes Album sowie die Single die Werbetrommel zu rühren.

Neuer Look: Nackenrasur

Und Lady Gaga wäre nicht Lady Gaga, wenn sie für ihre Auftritte keine ausgefallenen Looks zeigen würde. Ihre früheren blonden Haare sind mittlerweile pechschwarz. Dazu zeigte sie zuletzt ein recht farbenfrohes Make-up. Aber es war nicht nur ihr Gesicht, das ungewöhnlich geschminkt war, sondern auch von hinten konnte Gaga für Staunen sorgen.

Denn ihre hochgebundenen Haare ließen den Blick auf den Hinterkopf zu, der rasiert war. Erfunden hat Lady Gaga den Undercut zwar nicht, aber dennoch trägt ihn wohl nur die 27-Jährige so kunstvoll in Szene gesetzt.

Ob die Nackenrasur wirklich gut aussieht, ist in erster Linie eine Geschmacksfrage, aber sie sorgt in jedem Fall für Aufsehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: