Von Stephanie Neuberger 0
Born This Way Ball

Lady Gaga: Welttour gestartet

Lady Gaga hat ihre "Born This Way Ball" Tour gestartet. Gestern Abend begeisterte die Sängerin mehrere 10 000 Fans in Seoul, wo sie den Auftakt für ihre Tour gab. Die Sängerin gibt noch 109 weitere Konzerte und kommt auch nach Deutschland.


Darauf haben ihre Fans so lange gewartet und nun ist es soweit. Lady Gaga hat ihre "Born This Way Ball" Welttour gestartet, die sie im September auch nach Deutschland führt. Die Sängerin begann ihre Konzertreihe gestern in Seoul, wo 45.000 Fans ihr zujubelten. Dies war das zweitbeste besuchte Konzert in der Geschichte von Südkorea. Und nicht nur die Fans waren von der Show angetan, sondern auch die Sängerin war nach dem Auftakt zufrieden. Vor dem Konzert twitterte Lady Gaga bereits aufgeregt: "Ich kann Dich hören, Korea, ich zittere!“

Heute morgen war die Sängerin von ihrem ersten Konzert der Welttour immer noch begeistert. Neben einem Bild von sich twitterte die 26-jährige auch einen Dank an ihre "kleinen Monster". "Ich konnte kaum schlafen. Es war das am zweitbesten besuchte Konzert in der Geschichte Koreas", schrieb sie und weiter: "Ich bin Euch allen so dankbar. Danke, Ihr kleinen Monster. Gestern Abend war es so, als wäre ich auf etwas vorbereitet gewesen, auf das man sich gar nicht vorbereiten kann.“

Damit Lady Gaga auch gewohnt gaga aussieht, ließ sie die Kostüme für ihre "Born This Way Ball" Tour von Designer Giorgio Armani entwerfen. Der Modemacher hat bereits zuvor Kostüme für die Sängerin designt. "Mit ihr zusammenzuarbeiten, ist immer eine aufregende Erfahrung für mich. Mir gefällt die Art, wie sie die Mode als künstlerisches Element nutzt und als Mittel, einen Charakter zu schaffen“, sagte er vor der Tour über die Zusammenarbeit mit Lady Gaga.


Teilen:
Geh auf die Seite von: