Von Alice Hornef 0
Hommage an Musiklegende

Lady Gaga: Tattoo für David Bowie (†69)

Lady Gaga lässt sich David Bowies Gesicht tätowieren

Lady Gaga lässt sich David Bowies Gesicht tätowieren

(© Lady Gaga Daily / Twitter)

Der plötzliche Tod von Musiklegende David Bowie Anfang des Jahres erschütterte die ganze Welt. Auch Lady Gaga, die den Künstler immer wieder als einen ihrer Lieblingsmusiker bezeichnete, trauerte öffentlich um den „Heroes"-Sänger. Jetzt ließ die Sängerin ihre Liebe zu David unter die Haut gehen und ehrte ihn mit einem ganz besonderen Tattoo!

Knapp ein Monat ist es her, dass die Welt mit der schockierenden Nachricht von David Bowies (†69) Tod überrollt wurde. Nicht nur seinen vielen Fans, sondern auch den Stars ging das Ableben des Künstlers sehr nahe. Sängerin Lady Gaga (29), für die David einer ihrer Lieblingsmusiker war, ging jetzt einen Schritt weiter und ehrte die Musiklegenden mit einem ganz besonderen Tattoo. 

Liebesbeweis geht unter die Haut 

Zu Lady Gagas neuem Look ist jetzt noch eine weitere Körperverzierung dazugekommen: Auf der linken Seite ihres Oberkörpers, seitlich unter ihrem Herzen ließ sich die Sängerin das Gesicht ihres Idols tätowieren! Das Motiv ist an das Cover seines sechsten Albums „Aladdin Sane" von 1973 angelehnt, auf dem David mit geschlossenen Augen und dem berühmten Blitz im Gesicht zu sehen ist. 

Davids Musik hat ihr Leben verändert 

An der schmerzhaften Prozedur im Tattoo-Studio in Los Angeles ließ Gaga ihre Fans via Snapchat teilhaben und erklärte mit einem kurzen Text, warum sie sich für dieses Motiv entschieden hat: „Das war das Bild, das mein Leben änderte!" Man darf gespannt sein, ob ihr neuester Körperschmuck heute Abend bei ihrem Auftritt bei den 58. Grammy Awards zu sehen sein wird!

Gewusst? Das waren die Higlights aus David Bowies Karriere!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?