Von Anita Lienerth 0
Auflösung der Verlobung

Lady Gaga: Sie und Taylor Kinney machen nur eine Beziehungspause

Lady Gaga und Taylor Kinney machen eine Pause

Lady Gaga und Taylor Kinney machen eine Liebespause

(© Lady Gaga / Instagram)

Am gestrigen Mittwoch wurde bekannt, dass Lady Gaga und ihr Freund Taylor Kinney ihre Verlobung gelöst haben. Nun erklärte die schrille Sängerin via Instagram, dass die beiden lediglich eine Beziehungspause eingelegt haben.

Am Valentinstag vergangenen Jahres hielt Schauspieler Taylor Kinney (35) um Lady Gagas (30) Hand an. Nach beinah eineinhalb Jahren kam gestern allerdings die traurige Meldung: Die beiden Stars haben ihre Verlobung gelöst. Lady Gaga meldete sich nun zum ersten Mal via Instagram zu Wort und erklärte den Grund für diese plötzliche Entscheidung nach fünf Jahren Beziehung.

Zu einem süßen Foto von sich und Kinney schrieb die Sängerin: „Taylor und ich haben immer geglaubt, wir sind Seelenverwandte. Wie jedes Paar haben wir Hochs und Tiefs und wir haben nun eine Pause eingelegt. Wir sind beide leidenschaftliche Künstler, die hoffen, trotz großer Entfernungen und komplizierten Zeitplänen unsere simple Liebe aufrecht erhalten können. Bitte glaubt an uns. Wir sind einfach wie jeder andere und wir lieben uns wirklich sehr.“ Bleibt zu hoffen, dass diese Geschichte ein Happy End nimmt.  

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?