Von Stephanie Neuberger 0
Sauer wegen Internet-Leak

Lady Gaga sauer wegen Veröffentlichung ihrer Single

Lady Gaga kommt schon bald mit neuer Musik zurück. Nun wurden Teile ihrer Single "Applause" bereits im Internet veröffentlicht. Dies macht die Sängerin so richtig sauer.


Das neue Album "Artpop" von Lady Gaga (28) wird von ihren Fans sehnsüchtig erwartet. Ihr erste Single "Applause" sollte ein Vorgeschmack werden. Eine kleine Hörprobe können Fans bereits im Netz finden. Diese gelangte aber ohne Einverständnis der 27-Jährigen im Netz. Hacker hatten Teile des Songs bereits vor dem offiziellen Termin am 19. August veröffentlicht.

Lady Gaga kritisiert Hacker

Auf Twitter machte Lady Gaga ihrem Ärger Luft und kritisierte die Veröffentlichung ihres Songs "Applause" scharf. Dort schrieb sie: „Gott im Himmel…warum konntest du nicht einfach warten? Das ist zu viel für einen Samstag.“

Solidarität mit Katy Perry

Außerdem zeigt sich Lady Gaga solidarisch mit Katy Perry. Denn auch die neue Single "Roar" von Katy Perry tauchte vor dem eigentlichen Release-Termin im Netz auf.

Nachdem sie die Hacker kritisierte, richtete Gaga auf Twitter das Wort an ihre Kollegin: "Wollen wir uns ein Schaufeln schnappen und ein paar Hacker verhauen? Ich freue mich, dein ROAR zu hören."

Ihre Single "Applause" kommt offiziell am 19. August raus. Das Album "Artpop" folgt im November.


Teilen:
Geh auf die Seite von: