Von Lena Gulder 0
Braun und gelockt

Lady Gaga: Jetzt tritt sie als wilder Lockenkopf auf

Lady Gaga gilt als eine der größten Verwandlungskünstlerinnen unserer Zeit. So wechselt sie fast täglich ihren Look. Neuerdings zeigt sie sich der Öffentlichkeit mit wilder Lockenmähne. Der Look erinnert stark an die Zeiten der Dauerwelle in den 80er und 90er Jahren. Wird das jetzt wieder in?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Man hat das Gefühl, Lady Gaga geht mit dem einen Look ins Bett und wacht am nächsten Tag mit einem neuen Look auf. Gerade erst zeigte sich die 28–Jährige noch ungeschminkt und mit blonden, glatten Haaren auf Facebook.

Lady Gaga als wilder Lockenkopf

Jetzt hat sie sich schon wieder einer Typveränderung unterzogen. Neuerdings trägt Lady Gaga einen wilden Lockenkopf in Dunkelbraun. Auf Facebook postete sie jetzt mehrere Fotos mit der Retro-Frisur. Scheint ganz so, als hätte die Sängerin Gefallen an dem Look gefunden.

Orientiert sich Lady Gaga an Chers früherem Look?

Auch die Fans gewöhnen sich langsam an Lady Gagas wilden Lockenkopf. Sie erkannten sofort die Ähnlichkeit mit Chers früherer Frisur. Die Locken waren einst das Markenzeichen der 68–Jährigen. Wir sind gespannt, ob sich Lady Gagas Gedächtnisfrisur durchsetzen kann und bald das Straßenbild prägen wird!


Teilen:
Geh auf die Seite von: