Von Mark Read 0
Ist es Alejandro?

Lady Gaga ist verliebt

Pop-Star Lady Gaga hat einen neuen Freund. Die Rede ist von Taylor Kinney, der den Kopf der Musikerin verdreht haben soll. Der Frauenschwarm, Model und Schauspieler, scheint mit seinem Aussehen wohl voll und ganz ins Schwarze getroffen zu haben. Denn besonders sein muskulöser Body soll bei der Sängerin sehr gut ankommen.


Die beiden Turteltauben lernten sich beim Dreh zu dem aktuellen Video von Lady Gaga, "You and I", kennen, in dem Taylor Kinney mitspielt.

Nun geht Lady Gaga allerdings recht offen mit der Liebe zu ihrem neuem Lover um. Vor kurzem wurden beide beim Schlendern gesehen. Außerdem lud Kinney seine neue Freundin in sein Stammlokal in Los Angeles ein. Der Wirt berichtete daraufhin: "Am Anfang passierte nichts weiter. Dann flirteten die beiden heftig miteinander". Dabei wurde das Paar zudem von Fans entlarvt, woraufhin diese das Lokal regelrecht stürmten.

Weiteren Berichten zufolge, sollen die beiden Verliebten nun gleich drei Tage miteinander verbracht haben. Ein Beobachter sah die beiden nach einer Nacht und meinte: "Lady Gagas Haare sahen sehr verstrubbelt aus. Sie haben die Nacht definitiv miteinander verbracht. Sie sind wirklich ineinander verliebt."

Demnach scheint der großen Liebe nichts im Weg zu stehen.

Taylor Kenney, der bereits in der TV-Serie "The Vampire Diaries" mitspielte, ist in Hollywood eher als Macho-Typ bekannt. Zu seinen größten Hobbys zählt unter anderem das Surfen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: