Von Mimoza Rexhaj 0
Ist das noch jugendfrei?

Lady Gaga: Extrem sexy im neuen Video

Lady Gaga (27) scheint mit ihren Reizen nicht zu geizen. Im neuen Videoclip "G.U.Y." provoziert sie ganz schön und deutet an vielen Stellen im Video sexistische Handlungen an. Was ihre Fans davon halten?

Lady Gaga Person of the Year Gala

Lady Gaga

(© Getty Images)

Hat das noch Stil? Man könnte sich über das neue Video "G.U.Y.", was ausgesprochen "Girl under you" bedeutet, streiten. Lady Gaga präsentiert sich wie immer sehr freizügig, doch dieses Mal könnte man das Video mit einem Soft-Porno vergleichen, in dem sie ziemlich häufig Anspielungen auf Sex macht.

Lady Gaga zu sexistsich?

Mit insgesamt zwölf Minuten ist das neue Video fast schon ein Kurzfilm. Man sieht fast nur nackte Haut und Lady Gaga in gefühlten tausend Männerhänden und Kostümen, wofür sie ja bekannt ist. Vielleicht ist es ja auch eine Art, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen, denn momentan verkauft sich ihr aktuelles Album "Artpop" nicht so berauschend. Vor kurzem gab die 27-Jährige auch an, pleite gewesen zu sein. Nicht, dass sie sich davor fürchtet und dieses Mal versucht mehr Gas zu geben, was in ihrem Fall bedeutet mehr Haut zu zeigen.

Neues Album eher ein Flopp

Ob es sich hierbei um Kunst handelt, sei dahingestellt. Unsere Aufmerksamkeit hat sie damit auf jeden Fall bekommen. Wir freuen uns definitiv auf die neuen Videos und sind gespannt, was die verrückte Blondine dann noch anhaben wird.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: