Von Lena Gertzen 0
Tödlicher Autounfall in Paris

Lady Dianas (†36) Todestag jährt sich zum 18. Mal

Lady Diana (†36) - bis heute unvergessen

Lady Diana (†36) - bis heute unvergessen

(© Getty Images)

Der Schmerz über Lady Dianas tragischen Tod sitzt auch 18 Jahre nach ihrem Ableben auf der ganzen Welt tief. Am 31. August 1997 kam Diana bei einem Autounfall in Paris ums Leben, die genauen Umstände um ihren Tod sind bis heute nicht vollständig geklärt. Wir werfen an diesem traurigen Tag einen Blick auf die schönsten Momente im Leben von Diana.

Heute vor genau 18 Jahren, am 31. August 1997, verstarb Lady Diana (†36) an den Folgen eines schweren Autounfalls in der französischen Hauptstadt Paris. Die junge Mutter hinterließ zwei Söhne: den damals erst 15 Jahre alten Prinz William und den 13-jährigen Prinz Harry. Mittlerweile sind die beiden Prinzen zu Männern herangewachsen, Prinz William ist sogar verheiratet und zweifacher Vater. Eine besonders schöne Geste von Prinz William: seine Tochter trägt den Namen Charlotte Elizabeth Diana, in Gedenken an seine viel zu früh verstorbene Mutter.

Erst kürzlich tauchten bisher unveröffentlichte Fotos von Prinzessin Diana auf. Diese zeigen sie bei ihrer Hochzeit mit Prinz Charles im Jahr 1981. Doch die verschollenen Hochzeitsfotos sind nicht die einzigen Schnappschüsse, die die innere und äußere Schönheit von Lady Diana zu Lebzeiten einfangen konnten. So gibt es auch zahlreiche Fotos, auf denen sie gemeinsam mit ihren beiden Söhnen zu sehen ist, ebenso wie süße Kinderfotos von Lady Diana selbst.

Heute sagen wir zum 18. Mal „Goodbye“ zu „England’s Rose”, um Elton Johns Worte an Lady Diana zu zitieren. Ruhe in Frieden, Königin der Herzen.

Wundervolle Frau! Mysterien rund um Lady Diana

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?