Von Victoria Heider 0
Charlotte Elizabeth Diana hat gute Gene

Lady Diana Spencer: So sah die Prinzessin der Herzen als Kind aus

Lady Diana als Kind

Lady Diana an ihrem ersten Geburtstag

(© Getty Images)

In ihrem leider nur sehr kurzen Leben schaffte es Lady Diana mit ihrem Charme und ihrem strahlenden Lächeln, die Menschen ganz leicht für sich zu gewinnen. Das brachte Diana aber sicher schon als Kind fertig, da sie schon in jungen Jahren einfach bezaubernd war.

Auf ihre süße Enkelin, Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana, die am 2. Mai das Licht der Welt erblickte, wäre die 1997 tödlich verunglückte Lady Diana († 36) sicherlich sehr stolz gewesen. Das kleine Mädchen, welches schon auf den ersten Fotos entzückend aussah, hat aber nicht nur von Mama Kate Middleton (33), sondern auch von ihrer Oma gute Gene mitbekommen.

Denn, wie ein Kinderfoto von Diana bei ihrem ersten Geburtstag im Jahr 1962 eindeutig beweist, war auch die Prinzessin der Herzen ein wirklich goldiges Baby. In einem hübschen weißen Kleid mit niedlicher Lochstickerei sitzt die junge Diana bei warmem Juli-Wetter auf einer Decke in ihrem elterlichen Anwesen Park House im britischen Sandringham und genießt die Sonne. Darüber, dass Prinz William (32) und Herzogin Catherine ihre Tochter mit drittem Namen Diana genannt haben, ist Dianas Bruder Charles Spencer (50) übrigens hocherfreut.

Bildergalerie: Die schönsten Fotos aus Lady Dianas Leben

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?