Von Sabine Podeszwa 0
Kylie Minogue plant Comeback

Kylie Minogue: Kooperation mit Jay-Z?

Kylie Minogue befindet sich seit einigen Monaten im Studio und arbeitet an ihrem neuen Album. Dafür hat sie sich Hilfe von Pharrell Williams geholt und auch eine musikalische Kooperation mit Jay-Z könnte Wirklichkeit werden.


Vom australischen Pop-Sternchen Kylie Minogue hat man nun schon länger nichts mehr gehört. Doch die 45-jährig ruht sich nicht auf ihren Lorbeeren der vergangenen Jahre aus, sondern arbeitet seit einigen Monaten fleißig an ihrem neuen Album. Dafür hat sie sich niemand geringeren als Hit-Garant Pharrell Williams an Bord geholt. Und auch Hip Hop-Mogul Jay-Z möchte eventuell einen Rap beisteuern.

Kylie Minogue plant also Großes. Vielleicht schafft sie es sogar, mit ihrem neuen Album an ihre Glanzzeiten aus der "Can't get you out of my head"-Ära anzuknüpfen. Pharrell Williams und Jay-Z werden sicherlich darauf hin arbeiten, zumal Kylie Minogue in Jay-Zs Plattenfirma Roc Nation unter Vertrag steht. Die Zeichen für ein erfolgreiches Comeback stehen für die Australierin also besonders gut.

"Jay-Z ist ein großer Kylie-Fan. Er mochte ihre Musik schon immer. Und das, was Kylie jetzt mit Pharrell macht, gefällt ihm auch sehr gut. Er redet viel darüber und überlegt, ob man dem einen oder anderen Song einen Rap-Stil verpassen könnte" erzählte ein Insider der englischen Sun. Man darf also gespannt sein, was sich dieses illustre Gespann musikalisch einfallen lässt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: