Von Lena Gertzen 0
Schönheitsoperation mit 17 Jahren!

Kylie Jenner: Kim Kadashians Schwester hat sich die Lippen aufspritzen lassen

Hat sie, oder hat sie nicht? Im Internet wird derzeit heiß darüber spekuliert, ob Kylie Jenner mit ihren 17 Jahren bereits bei einem Beauty-Doc war und sich verschönern ließ. Der Grund für diese Gerüchte? Ihr Schmollmund wirkt plötzlich enorm füllig!

Kylie Jenner mit aufgespritzten Lippen

Kylie Jenner

(© Kylie Jenner / Instagram)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit ihren 17 Jahren ist Kylie Jenner wahrlich schon eine richtige Trendsetterin. Sie kennt stets die neuesten Fashion-Trends und setzt sie perfekt in Szene, ganz so wie ihre große Schwester und Fashionista Kim Kardashian (34).

Kim als Vorbild

Nun scheint sich Kylie aber ein wenig zu sehr an ihrer großen Schwester orientiert zu haben, denn die Teenie-Tochter von dem einstigen Ehepaar Bruce und Kris Jenner soll angeblich bei einem Beauty-Doc ihrer Schönheit auf die Sprünge geholfen haben.

Starke Veränderung

Und tatsächlich, vergleicht man alte Bilder von Kylie mit neuesten Schnappschüssen wird sehr schnell deutlich, wie sehr sich das Aussehen der brünetten Schönheit verändert hat. Kylie selbst scheint genervt von den ständigen Fragen rund um ihren Schmollmund. Auf Twitter schrieb sie sichtlich genervt: "Wie lange wollen wir noch über diese Lippen-Sache sprechen?!"

Autsch! Hier seht ihr noch mehr Stars, die sich die Lippen aufgespritzt haben!


Teilen:
Geh auf die Seite von: