Von Vanessa Rusert 0
Setzten sie den Trend schon damals?

Kurt Cobain und Courtney Love: Legendäres Badezimmer-Selfie aufgetaucht

Selfie-Schnappschüsse bevor sie zum Trend wurden: Musiklegende Kurt Cobain und seine damalige Ehefrau Courtney Love schossen schon früher lässige Selbstporträts von sich, welche nun auf Twitter auftauchten. Lest hier mehr über ihr legendäres Badezimmer-Selfie!

Kurt Cobain

Kurt Cobain

(© LFI / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nirvana-Mitglied Kurt Cobain (†27) führte ein chaotisches Leben. Er brach die Schule ab und beschloss Musik zu machen. Weil er an schlimmen Magenproblemem litt, spritze er sich immer öfter Heroin, um den Schmerz zu lindern. Kurt starb Anfang April 1994, nachdem er sich nach einer Überdosis Heroin selbst erschoss. Dieses Jahr wäre er 47 geworden.

Das Selfie weckt Erinnerungen

Doch das Selfie im Badezimmer, auf dem seine ehemalige Frau Courtney Love (Heute 49) und er zu sehen sind, erinnert auch an die glücklichen Tage im Leben des Sängers. Mit einer alten Kamera vor ihrem Gesicht, schießt die Blondine ein Bild der beiden im Spiegel und schoss somit das erste Badezimmer-Selfie, welches heute zum echten Trend geworden ist.

Selfie-Legenden

Doch das war nicht das erste Selbstporträt der beiden. "Sie haben oft Selfies geschossen", so Charles R. Cross, Autor der Biografie Kurt Cobains, gegenüber der "HuffPost". "Sie waren sich ihrer Rolle und ihrem kulturellen Platz sehr bewusst", erzählt der Autor weiterhin. Im Vintage-Look und zerzausten, langen Haaren machen die beiden auch wirklich eine gute Figur!

Vielleicht machen bald ja noch ein paar legendäre-Selfies der beiden die Runde - wir würden uns freuen!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: