Von Steffen Trunk 0
Comeback auf RTL Nitro

Kult-Serien „Airwolf“ und „CHiPS“ kommen wieder ins deutsche TV

Ab April erleben wir ein wahres Feuerwerk der Fernseh-Comebacks, denn der Sender RTL Nitro wiederholt die Kult-Serien „Airwolf“ und „CHiPS“. TV-Fans können sich dann auf jede Menge Action, Spannung und Abenteuer einstellen.

RTL Nitro wiederholt die Serie "Airwolf"

RTL Nitro wiederholt die Serie "Airwolf"

(© United Archives / imago)
"Jonathan Baker" und "Francis Poncherello" aus der Serie "CHiPs"

"Jonathan Baker" und "Francis Poncherello" aus der Serie "CHiPs"

(© United Archives / imago)

Ab dem 21. April holt der TV-Sender RTL Nitro die kultige Serie „CHiPS“ aus den verstaubten Archiven und wiederholt diese ab 15.15 Uhr. Die beiden kalifornischen Motorrad-Polizisten „Jonathan Baker“ und „Francis Poncherello“ sorgen darin für Recht und Ordnung, doch oftmals geraten sie dabei selbst an den Rand des Gesetzes. 1989 wurde die Action-Serie erstmals im deutschen TV ausgestrahlt und erlebt nun nach über 25 Jahren jetzt ein grandioses Comeback.

Neben „CHiPS“ kommt auch „Airwolf“ zurück ins deutsche Fernsehen. Die Serie, in der es um einen geheimen, überschallschnellen Kampfhubschrauber geht, wird ab dem 24. April immer um 15.55 Uhr ausgestrahlt – direkt nach „Knight Rider“. Es scheint fast so, als gebe es eine regelrechte Flut an Kultserien-Comebacks, denn auch „Full House“ läuft wieder täglich im deutschen Fernsehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?