Von Victoria Heider 0
„Twilight“-Bella

Kristen Stewarts Looks: Morgens lässig, abends ladylike

Und da sage nochmal einer, Kristen Stewart sei nicht wandlungsfähig! An einem Tag bewies die „Twilight“-Beauty mit ihrer Outfit-Wahl bei zwei Red-Carpet-Events, dass sie lässig aber auch durchaus ladylike sein kann.

Kristen Stewart sieht klasse aus

Kristen Stewart

(© Getty Images)
Kristen Stewart bei der Premiere von "Still Alice"

Kristen Stewart im eleganten Lady-Look

(© Getty Images)

Obwohl die „Twilight“-Darstellerin Kristen Stewart (24) für ihre letzten Filme viel Lob bekam, musste sie sich lange vorwerfen lassen, sie sei zu eintönig und habe immer nur den gleichen Gesichtsausdruck. Dass Kristen sehr wohl mehrere Facetten hat, zeigte sie gestern mit gleich zwei Looks.

Morgens ganz ungezwungen

Die Ex-Freundin von Robert Pattinson (28) erschien gestern bei einem Event der AOL Studios in New York in einem enganliegenden Casual-Dress im bunten Streifenmix. Ihre Haare trug sie offen und verwuschelt, ihr Make-up war in dezenten Nudetönen gehalten - so sah sie natürlich, aber dennoch sehr stylish aus. Ihre enge beste Freundin Alicia Cargile holt sich bei Kristen sicherlich oft Outfit-Beratung.

Abends im aufregenden Diven-Look

Am Abend schritt sie über den Premieren-Teppich ihres neuesten Films, dem Alzheimer-Drama „Still Alice“, mit Julianne Moore (54). Zu diesem Anlass trug sie ein elegantes schwarzes Spitzenkleid mit blauen Highlights und einem roten Gürtel als Eye-Catcher. Ihre frisch gefärbten Haare wurden zu einem edlen Sleek-Bob frisiert. Mit dramatischen schwarzblauen Smokey-Eyes setzte Kristen ihre flaschengrünen Augen gekonnt in Szene.

Von lässig zu ladylike? Kristen Stewart weiß wie es geht!

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

Kristen Stewart Quiz Für welchen Film wurde Kristen Stewart mit dem Filmpreis César ausgezeichnet?