Von Mark Read 0

Kristen Stewart zählt zu Hollywoods Top-Verdienerinnen


"Twilight" sei Dank: Kristen Stewart hat sich als jüngste Schauspielerin einen Platz in der Liste der bestbezahlten Hollywood-Ladies gesichert. Die 21-Jährige belegt in der Liste, die das "Forbes"-Magazin veröffentlichte, Platz drei hinter Legenden wie Sandra Bullock und Jennifer Aniston.

Die süße Kristen, die ja immer noch mit "Twilight"-Star und Frauenschwarm Robert Pattinson liiert ist, verdient laut Schätzungen von "Forbes" rund 20 Millionen Dollar pro Film. Damit liegt sie auf Platz drei der aktuellen Liste. Den Spitzenrang teilen sich Angelina Jolie (36) und Sarah Jessica Parker (46), die je geschätzte 30 Million pro Leinwandauftritt einstreichen. Dahinter liegen Jennifer Aniston (42) und Reese Witherspoon (35), denen je etwa 28 Millionen Dollar pro Film auf das Konto fließen.  Und dann die Überraschung: Kristen Stewart, die sich allerdings den dritten Platz ebenfalls teilen darf.

Nämlich mit einer weiteren Hollywoodlegende, Julia Roberts (43)! Man sieht: Durch ihre Auftritte in den Vampirfilmchen als Bella Swann hat es Kristen Stewart ganz nach oben geschafft. Man darf gespannt sein, wie sich ihre Karriere nun, abseits der "Twilight"-Saga, entwickelt.

Hier die Top fünf der Forbes-Liste:

1. Angelina Jolie / Sarah Jessica Parker, ca. 30 Millionen $

2. Jennifer Aniston / Reese Witherspoon, ca. 28 Millionen $

3. Kristen Stewart / Julia Roberts, ca. 20 Millionen $

4. Katherine Heigl, ca. 19 Millionen $

5. Cameron Diaz, ca. 18 Millionen $


Teilen:
Geh auf die Seite von: