Von Sabine Podeszwa 0
Kristen Stewart: Neuer Balenciaga-Werbedeal

Kristen Stewart: Werbekampagne mit Balenciaga verlängert

Kristen Stewarts Werbedeal mit Balenciaga wurde verlängert. Damit ist die Schauspielerin nun bereits zum zweiten Mal das Werbegesicht des Modeunternehmens.


Kristen Stewart (23) arbeitete schon im letzten Jahr für eine Werbekampagne mit Balenciaga zusammen. Dem Duft "Florabotanica" verlieht sie ihr Gesicht und offenbar machte sie damit Eindruck, denn Balenciaga hat den Vertrag der Schauspielerin laut OK! verlängert und wird auch bei der nächsten Kampagne mit Kristen zusammenarbeiten.

Balenciaga-Chef Alexander Wang scheint von der hübschen Schauspielerin sehr angetan zu sein. Pikant ist, dass er in der Vergangenheit bereits mit Liberty Ross arbeitete und sehr gut mit ihr befreundet ist. Liberty Ross' Ehe mit "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders scheiterte, nachdem er und Kristen Stewart öffentlich zugegeben hatten, eine Affäre miteinander zu haben. Dieses Geständnis folgte notgedrungen auf diverse veröffentlichte Paparazzi-Fotos, die die beiden gemeinsam als Liebespaar zeigten.

Die Affäre mit Rupert Sanders ist mittlerweile vergeben und vergessen und Kristen nach wie vor eine gefragte Schauspielerin, deren Fehltritt ihrer Karriere nicht geschadet hat. Davon kann man sich spätestens in der nächsten Balenciaga-Kampagne überzeugen. Und dann bleibt zu hoffen, dass Kristen bald wieder gute Filme liefert, denn in letzter Zeit ließ sie es eher ruhig angehen.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: