Von Kathy Yaruchyk 0
Neuer Film „Café Society“

Kristen Stewart verzaubert Cannes - ganz in Weiß

Kristen Stewart in Cannes

Kristen Stewart in Cannes

(© Independent Photo Agency / imago)

Kristen Stewart sah bei der Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes atemberaubend aus. Die Schauspielerin erschien zu der Präsentation ihres neuesten Filmes ganz in Weiß.

Das Filmfestival von Cannes ist eröffnet. Woody Allens (80) neuer Film „Café Society“ gab den Startschuss für die wichtigsten Filmfestspiele der Welt. Bei der Eröffnung durften die Hauptdarsteller der Tragikomödie, die Hollywood in den dreißiger Jahren zeigt, natürlich nicht fehlen. Mit dabei waren Corey Stoll (40), Jesse Eisenberg (32), Blake Lively (28) und Kristen Stewart (26).

Kristen erstrahlte ganz in Weiß in einem engen Bleistiftrock und einem dazu passenden Crop-Top. Ihre frisch blondierten Haare trug die Schauspielerin in leichten Wellen. „Café Society“ läuft als Eröffnungsfilm außer Konkurrenz. Insgesamt werden bei den Filmfestspielen, die zwischen dem 11. und dem 22. Mai stattfinden, 21 Filme von der Jury bewertet. Die Goldene Palme wird am 22. Mai verliehen.

Galerie: Promi-Ankünfte in Cannes!

Quiz icon
Frage 1 von 16

"Twilight" Quiz Wie hießen Bellas Freunde in der Schule?