Von Sabine Podeszwa 1
Aus die Maus

Kristen Stewart und Robert Pattinson: So kam es zur Trennung

Kristen Stewart und Robert Pattinson sind seit einigen Tagen getrennt. Schon seit einiger Zeit bildete sich ab, dass das Twilight-Paar den Kampf um seine Beziehung offenbar nicht schafft.

Robert Pattinson und Kristen Stewart im Jahr 2012

Robert Pattinson und Kristen Stewart im November 2012

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das Twilight-Paar hat sich getrennt und angesichts der Tatsache, dass Kristen Stewart ihren langjährigen Freund Robert Pattinson im vergangenen Sommer betrogen hat, verwundert dieser Schritt nicht allzu sehr.

Schon in der Vergangenheit war über diverse Probleme in der Beziehung spekuliert worden. Bestätigt wurde dies durch Robs zweimonatigen Drehaufenthalt in Australien, währenddessen sich das Paar überhaupt nicht sah.

Nach Robs Rückkehr nach Los Angeles schienen die Probleme erst einmal beigelegt und die Schauspieler wurden wieder oft miteinander gesehen. Doch Insider behaupten, dass die beiden zwar erst jede Minute miteinander verbrachten, zum Schluss jedoch lieber separat unterwegs waren. „Kristens Laune war richtig mies und es war offensichtlich, dass es mit Rob schlecht lief“ zitiert Radaronline einen Insider.

Doch damit nicht genug. Als Rob am 13. Mai seinen 27. Geburtstag feierte, waren seine wichtigsten Freunde zugegen, doch von Kristen keine Spur. Es scheint also, dass das Paar zu diesem Zeitpunkt bereits getrennt war oder sich zumindest in der Trennungsphase befand.

Seit der Trennung igelt sich Kristen zudem in ihrem Haus ein und umgibt sich Tag und Nacht mit ihren besten Freunden


Teilen:
Geh auf die Seite von: