Von Jasmin Freiberg 0
Sie sollen in "Equals" mitspielen

Kristen Stewart und Nicholas Hoult als Paar?

Regisseur Drake Doremus hat sich da zwei ganz spezielle Schauspieler auserkoren. Denn wenn es nach ihm ginge, würden Kristen Stewart (23) und Nicholas Hoult (23) in seinem neuen Science-Fiction-Film "Equals" ein Liebespaar spielen. Für die beiden wäre dieser Job auf jeden Fall keine leichte Übung.

Der Drehbuchautor und Regisseur Drake Doremus hat sich mittlerweile schon einen Namen gemacht. Mit seinen Filmen "Like Crazy" und "Breathe In" bewies er Stil und Talent. Doch außergewöhnlich macht ihn vor allem ein Fakt: Er lässt seine Schauspieler fast immer improvisieren.

Herausforderung für Stewart und Hoult

Auch bei seinem nächsten Film "Equals" (Gleichgestellt) soll das beibehalten werden. Für diese Science-Fiction-Romanze hat er die Schauspieler Kristen Stewart ("Twilight") und Nicholas Hoult ("Jack and the Giants") ins Auge gefasst. Sollten die beiden annehmen, wäre das für sie eine abwechslungsreiche Erfahrung der besonderen Art und höchstwahrscheinlich auch eine kleine Herausforderung. Die Handlung des Films ist bisher unbekannt, im Frühjahr 2014 soll allerdings schon der Startschuss für die Dreharbeiten fallen. 

Beide verliebten sich bereist am Set

Wir sind gespannt, ob die beiden Jungschauspieler einwilligen und was sie für ein Paar abgeben. Doch wer sich ein neues Hollywood-Paar erhoffte, muss leider enttäuscht werden. Für beide wäre es zwar nicht die erste Liebesgeschichte, die am Set begann, doch Hoult ist seit Kurzem wieder mit Jennifer Lawrence ("Hunger Games") zusammen. Er lernte Lawrence am "X-Men"-Set kennen.

Zur Zeit ist Kristen Stewart übrigens im Drama "Camp X-Ray" zu sehen, während Hoult in einem anderen "X"-Film den Hank McCoy verkörpert. In "X-Men – Zukunft ist Vergangenheit" spielt er den blauen Mutanten 'Beast'. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: