Von Martin Müller-Lütgenau 0
Hättet ihr es gewusst?

Kristen Stewart trat 2011 mit Robert Pattinson in einem Musikvideo auf

Kristen Stewart und Robert Pattinson galten viele Jahre lang als eines der absoluten Traumpaare in Hollywood. Letztlich zerbrach ihr Liebe. Was bleibt, sind die gemeinsamen Auftritte in den "Twilight"-Filmen. Ebenfalls in Erinnerung wird ein Musikvideo aus dem Jahr 2011 bleiben, in dem beide zu sehen und auch zu hören sind.

Woran die Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson letztlich zerbrach, wird wohl auf ewig das Geheimnis der beiden Schauspieler bleiben. Fest steht allerdings, dass die Kluft zwischen den beiden "Twilight"-Stars mittlerweile unüberwindlich zu sein scheint, obwohl gerade die 23-Jährige die Trennung noch längst nicht endgültig verarbeitet hat. Dennoch werden ihre gemeinsamen Auftritte in der Vampir-Saga auf lange Zeit ihren festen Platz in den Kinoannalen haben. Im Jahr 2011 standen beide zudem für ein weniger beachtetes Projekt vor der Kamera.

Gemeinsamer Auftritt in einem Musikvideo

In diesem Jahr brachte Robert Pattinson den Song "I was broken" heraus. Komponiert wurde die einfühlsame und traurige Nummer von Marcus Forster. "And I was broken for a long time
But it's over now Said I was broken for a long time But it's over now", singt Pattinson voller Verzweiflung. Fast könnte man meinen, dass sich der 27-Jährige schon zum damaligen Zeitpunkt den (Trennungs-)Schmerz von der Seele singen wollte.

Das Video könnt ihr HIER bestaunen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: