Von Sarah Winter 0
Was für den „Twilight“-Star im Leben zählt

Kristen Stewart spricht offen über Ruhm und Erfolg

Kristen Stewart zählt momentan zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. Doch Erfolg und Geld spielen in ihrem Leben keine große Rolle, wie sie jetzt in einem Interview verrät.

Kristen Stewart bei der Verleihung des César-Filmpreises in Paris

Kristen Stewart über Ruhm und Erfolg

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In einem ehrlichen Interview mit dem „Hollywood Reporter“ hat Kristen Stewart (24) verraten, dass sie nie den ganz großen Ruhm gewollt hat: „Ich hatte noch nie die Überzeugung: ,Bestimmt gewinne ich eines Tages den Oscar'". Diese Lebenseinstellung hat sie nicht zuletzt von ihren Eltern, die in derselben Branche tätig sind, mit auf den Weg bekommen.

Dennoch war es für sie eine unglaubliche Erfahrung und große Ehre, als erste US-Schauspielerin den französischen Filmpreis César für ihre Leistung in dem Drama „Clouds of Sils Maria" zu erhalten: „Zunächst konnte ich es nicht glauben, dass ich nominiert wurde und dann konnte ich es - ganz ehrlich - nicht fassen, dass sie mir den Preis gegeben haben, weil diese Leute sehr sparsam mit Lob umgehen, vor allem, wenn es um Amerikaner geht."

Dennoch spielt der Erfolg in ihrem Leben keine große Rolle: „Sollte ich kein Schulterklopfen bekommen, so werde ich nicht enttäuscht sein. Ich bin den Tritt in den Hintern gewohnt.“ Eine große Enttäuschung dürfte sie erst kürzlich hingenommen haben, als sie von der angeblichen Verlobung ihres Ex-Freundes Robert Pattinson (28) erfuhr.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Kristen Stewart Quiz Für welchen Film wurde Kristen Stewart mit dem Filmpreis César ausgezeichnet?


Teilen:
Geh auf die Seite von: