Von Stephanie Neuberger 0
Feier zum 23. Geburtstag

Kristen Stewart: So feierte sie ihren 23. Geburtstag

Kristen Stewart feierte gestern ihren 23. Geburtstag im Kreise ihrer Liebsten. Bei einem gemütlichen Dinner mit Freunden und natürlich Robert Pattinson feierte sie ihren Ehrentag. Natürlich soll bald noch eine große Party folgen. Außerdem werden Robert und Kristen laut Insider ein Festival besuchen.


Nachdem Kristen Stewart ihren letzten Geburtstag mit einer rauschenden Party zelebrierte, ließ sie es in diesem Jahr ruhiger angehen. Gestern feierte der "Twilight" Star ihren 23. Geburtstag. Natürlich war auch Robert Pattinson an der Seite seiner Liebsten, um ihr zu gratulieren. Das Paar soll mit Freunden ein entspanntes Dinner genossen haben, wie "E!News" berichtet. Statt wild zu feiern, ging es also gesittet zu.

Aber ein Insider möchte wissen, dass eine Party bereits geplant ist. Angeblich hat Kristen Stewart ein Haus angemietet, in dem es bald eine Geburtstagsparty geben soll. Dort möchte sie ihren Geburtstag dann mit vielen Freunden gebührend feiern. Doch zuvor möchten Kristen und Robert noch das "Coachella" Festival besuchen, das am kommenden Wochenende startet. Der Trip zum Festival ist bereits geplant, wie ein angeblicher Freund "HollywoodLife" berichtet. Auf dem Festival in den USA tummeln sich jedes Jahr zahlreiche Promis und zu Stewart und Pattinson würde dies durchaus passen.

Geschenke wollte Kristen Stewart laut Medienberichten nicht. Ihr reichte es, Zeit mit Robert Pattinson zu verbringen. "Was Geschenke angeht, wollte Kristen überhaupt nichts", so ein Insider. "Sie denkt, dass sie schon alles hat und Zeit mit Robert zu verbringen, ist das beste Geschenk für sie." Einzig mit einem weiteren Hund hätte Robert Pattinson Kristen Stewart eine große Freude gemacht. Ob er einen Vierbeiner zum Geburtstag schenkte, ist nicht bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: