Von Stephanie Neuberger 0
Hochzeit oder Road-Trip?

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Wegen Hochzeit in Texas

Kristen Stewart und Robert Pattinson wurden zusammen in einer Stadt in Texas gesichtet. Eigentlich nichts ungewöhnliches, allerdings handelt es sich bei der Stadt in Texas um ein verschlafenes Nest und nun stellen sich die amerikanischen Medien die Frage, was das Paar dort wollte.


Bereits am 5. April wurde Kristen Stewart von Fans in Marfa, Texas entdeckt. Die Bewohner und "Twilight" Fans aus der Stadt staunten nicht schlecht, als sie Kristen entdeckten. Gleich mehrere Zeuge bestätigten via Twitter, dass sie die Schauspielerin dort gesehen haben. Warum sie so erstaunt waren, dass sich Stewart dorthin verirrt hat, erklärt sich damit, dass Marfa ein kleiner Ort mit gerade einmal 2000 Einwohnern ist. Und als wäre es nicht schon aufregend genug zeigte sich Robert Pattinson einen Tag später ebenfalls in der Stadt.

Aber was möchte das Paar dort? Ein angeblicher Freund der beiden erklärte bereits Anfang April, dass der Road-Trip von Kristen und Robert bald losgeht. Sollte Marfa wirklich ihre erste Station sein? Andere Medien spekulieren darüber, dass Stewart und Pattinson wegen einer Hochzeit im kleinen Ort zu Besuch waren. Nicht etwa ihrer eigene Hochzeit, sondern die einer Freundin von Kristen. Der "Twilight" Schauspieler kam einen Tag später angereist um seine Liebste zur Hochzeitfeier zu begleiten.

Ganz sicher ist nicht, warum Kristen und Robert dort waren. Vielleicht wollten sie auch nur die Einsamkeit, die ein solch kleiner Ort bietet, genießen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: