Von Lisa Thiemann 0
Ein endgültiges Zeichen?

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr gemeinsames Haus wurde verkauft

Ist der Schlussstrich nun endgültig gezogen? Obwohl viele Indizien für ein Liebes-Comeback von Robert Pattinson und Kristen Stewart sprachen, wurde aus den beiden kein Paar mehr. Jetzt wurde sogar ihr gemeinsames Liebesnest in Los Feliz verkauft. Offenbar wollen beide Schauspieler mit ihrer Vergangenheit abschließen.

Kristen Stewart und Robert Pattinson haben ihr Haus verkauft

Kristen Stewart und Robert Pattinson

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Auch wenn viele Liebes-Gerüchte um das On-/Off-Pärchen kreisten, bleibt ein das Beziehungs-Comeback von Robert Pattinson (27) und Kristen Stewart (23) erst mal auf der Strecke. Nachdem sie den Jahreswechsel getrennt von einander verbrachten, stehen die Chancen nicht besonders gut, die beiden Schauspieler wieder vereint zu sehen. Jetzt schockt eine neue Meldung die Fangemeinde. Das gemeinsame Haus der ''Twilight''-Schauspieler wurde verkauft.

Ihr Liebesnest hat einen neuen Besitzer

Das Haus in Los Feliz war das gemeinsame Liebesnest von Robert Pattinson und Kristen Stewart. Laut dem Immobilienportal ''Trulia'' habe der 27-Jährige bereits im September 2013 das Anwesen zum Verkauf gestellt. Für stolze 6,3 Millionen US-Dollar soll die Villa mittlerweile seinen Besitzer gewechselt haben.

Ist mit dem Verkauf des Hauses auch die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback gestorben? Ob sich die Immobilie wirklich als ein endgültiges Zeichen bewahrheitet, werden wir in der nächsten Zeit sehen.

Vom Teenie zur sexy Frau: Die Verwandlung von Kristen Stewart.


Teilen:
Geh auf die Seite von: