Von Sabine Podeszwa 0
Kristen Stewart wieder fleißig

Kristen Stewart: Neues Filmprojekt "Sils Maria" wird in Europa gedreht

Nach der Pleite mit Robert Pattinson, stürzt Kristen Stewart sich wieder in die Arbeit. Dieses Jahr steht sogar noch ein Filmdreh in Europa an.


Kristen Stewart machte in den vergangenen Monaten eher mit ihrem Privatleben Schlagzeilen als mit ihrem Schauspieltalent. Offenbar soll sich dies jetzt ändern, denn in nächster Zeit ist Robert Pattinsons Ex ganz schön ausgebucht.

Kristen hat offenbar eingesehen, dass es nichts bringt in ihrem Kämmerlein zu hocken und Trübsal zu blasen und stürzt sich jetzt in die Arbeit. Dieses Jahr steht laut Hollywoodlife sogar noch ein neues Filmprojekt in Europa auf dem Programm. An der Seite von Juliette Binoche und Chloe Grace Moretz wird sie eine der Hauptrollen in dem Film "Sils Maria" spielen, der in der Schweiz spielt.

In dem Film geht es um eine Schauspielerin (Juliette Binoche), die eine Obsession für eine jüngere Schauspielerin (Chloe Grace Moretz) entwickelt. Kristen Stewart spielt in dem Film die Assistentin von Juliette Binoches Film-Charakter.

Doch bevor es zum Dreh nach Europa geht, ist Kristen ab Mitte Juli in Los Angeles eingespannt. Dann beginnen nämlich die Dreharbeit zu "Camp X-Ray". In dem Film entflieht Kristen der Enge einer Kleinstadt und geht zum Militär. Sie hofft in den Irak zu kommen, doch stattdessen wird sie nach Guantanamo geschickt. Dort baut sie zu einem der Häftlinge eine Freundschaft auf.

Kristen Stewarts Fans kommen in nächster Zeit also definitiv auf ihre Kosten. Es wird auch langsam Zeit, denn von der Schauspielerin hat man zuletzt einfach viel zu wenig gesehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: