Von Manuela Hans 0
Dreharbeiten zu „Personal Shopper“

Kristen Stewart mit dem Roller in Paris unterwegs

Kristen Steawrt bei Dreharbeiten zu "Personal Shopper"

Kristen Steawrt bei Dreharbeiten zu "Personal Shopper"

(© Getty Images)

Erst letzte Woche sah man Kristen Stewart in New York bei den Dreharbeiten zu Woody Allens neuem Film, nun ist die Schauspielerin schon am Set eines weiteren Filmes angekommen. In Paris dreht sie momentan für den Film „Personal Shopper“. Dabei sind erste Bilder von den Dreharbeiten entstanden.

Vergangene Woche sah man Kristen Stewart (25) noch bei einer Kussszene mit Jesse Eisenberg (32) für den neuen Film von Regisseur Woody Allen (79). Die beiden stehen, nach „Adventureland“ und „American Ultra“, ein drittes Mal gemeinsam vor der Kamera. Name und Handlung des Filmes sind jedoch noch nicht bekannt - anders als bei dem zweiten Film, für den Kristen nun vor der Kamera steht.

Kristen Stewarts neue Filmrolle

In Olivier Assayas (60) Film „Personal Shopper“ soll Kristen Stewart die Hauptrolle übernehmen. Dafür reiste die Schauspielerin gestern nach Paris. Es ist schon der zweite Film, an dem der Regisseur und die Schauspielerin zusammen arbeiten. Zuvor war Kristen in Assayas Film „Die Wolken von Sils Maria“ zu sehen. Für diese Rolle wurde sie als erste amerikanische Schauspielerin mit dem César, dem französischen Oscar, ausgezeichnet.

„Personal Shopper“ ist eine Geistergeschichte, die sich in der Pariser Modewelt abspielt. Wie man bei den Fotos von den Dreharbeiten erahnen kann, ist Kristen dort als Einkäuferin unterwegs. Auf dem Bild fährt sie, mit zahlreichen Einkaufstüten beladen, auf einem Roller durch die Straßen von Paris. Wann der Film in die Kinos kommt, steht noch nicht fest. Gerüchten zufolge soll es Ende 2016 soweit sein.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?