Von Katharina Sammer 0
Erst Kurzhaarfrisur, jetzt farbig

Kristen Stewart: Mit braunen Haaren bei "Equals"-Premiere

Kristen Stewart überrascht schon wieder mit einer neuen Frisur! Bei der Premiere ihres neuen Films "Equals" zeigte sich die Schauspielerin mit ihrer natürlichen Haarfarbe. Wurde ihr die Kritik allmählich zu viel? Von ihrer alten Haarpracht waren nämlich weder ihre Fans noch ihr Ex Robert Pattinson sonderlich begeistert.

Kristen Stewart hat wieder braune Haare.

Kristen Stewart

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kristen Stewart (24) hat wieder braune Haare. Vor kurzem überraschte sie für ihre neue Rolle mit einer Kurzhaarfrisur, die sie bis jetzt in auffälligem Orange trug. Zu der Premiere ihres neuen Films "Equals" in Japan erschien sie jetzt wieder mit ihrer Naturhaarfarbe.

Hatte sie die Kritik satt?

Für ihre bisherige Frisur erntete Kristen nur wenige positive Kommentare. Sogar ihr Ex Robert Pattinson (28) soll sich über Kristens neuen Look lustig gemacht haben. Und auch ihre Fans hatten nicht viel Gutes über ihren orangefarbenen Pixie-Cut zu sagen.

Was läuft da mit Nicholas?

Zu der Premiere erschien Kristen mit ihrem Co-Star Nicholas Hoult (24), der sich vor wenigen Tagen von Hollywood-Kollegin Jennifer Lawrence (24) trennte. Was er wohl zu Kristens neuer Haarfarbe sagt? Nachdem die beiden vor Kurzem bei einem Sushi-Date gesichtet wurden, gibt es nämlich Gerüchte, die beiden seien mehr als nur Kollegen.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: