Von Stephanie Neuberger 0
Herzschmerz wegen Rob

Kristen Stewart leidet immer noch unter Trennung von Robert Pattinson

Vor einigen Wochen trennten sich Kristen Stewart und Robert Pattinson endgültig voneinander. Doch so schnell kommt die Schauspielerin über die Trennung nicht hinweg und leidet immer noch.


Kristen Stewart und Robert Pattinson waren das Traumpaar. Aber nach der Affäre der 23-Jährigen und der kurzzeitgen Trennung von Rob, sollte ihre Beziehung auch nach der Versöhnung nie wieder völlig in Ordnung kommen. Zwar versuchte das Paar es noch einmal miteinander, trennte sich aber letztendlich vor einigen Wochen endgültig.

Kristen macht sich Vorwürfe

Seit der Trennung leidet die "Twilight" Darstellerin sehr. Wie ein Insider erklärt, soll sie sich viele Gedanken machen, ob das Liebes-Aus zu verhindern gewesen wäre. Vor allem macht sie sich laut der Quelle Vorwürfe, dass die Affäre alles zerstört habe.

Ablenkung findet Kristen Stewart nur in ihrer Arbeit. Derzeit steht sie für den Film "Camp X-Ray" vor der Kamera. Doch in ihrem Inneren soll sie immer noch unter der Trennung leiden und Liebeskummer haben.

Ein neuer Mann?

Der Insider ist sich sicher, dass Kristen Stewart noch nicht bereit ist, sich in einen neuen Mann zu verlieben. Angeblich soll Kristen emotional noch nicht bereit sein, sich auf etwas neues einzulassen. Noch ist der Schmerz zu groß und die Trennung nicht verarbeitet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: