Von Stephanie Neuberger 1
Best dressed

Kristen Stewart kleidet sich besser als Herzogin Kate

Kristen Stewart hat einen eigenwilligen, mutigen Stil, der auch so manche schlechte Kritiken bekommt. Kate hingegen sieht immer unheimlich schick aus und leistete sich bisher keinen Fehltrittt. Dennoch ist der Kleidungsstil von Kristen Stewart besser als der von Kate. Zumindest laut eines Rankings.


Kristen Stewart macht sich nicht viel aus Styling. Im Privatleben trägt sie gerne Jeans, T-Shirt und ihre geliebten Sneakers. Selbst auf dem roten Teppich verzichtet sie nicht lange auf die bequemen Schuhe. Doch für öffentliche Auftritte und Filmpremieren wirft sich auch der "Twilight" Star in Schale. Allerdings ist ihr Style etwas experimentierfreudig, sexy und gewagt.

Nicht immer erhält Kristen daher nur positive Kommentare zu ihrem Look. Ganz anders hingegen kleidet sich Herzogin Kate. Sie ist stets sehr elegant, klassisch und zurückhaltend gekleidet. Einen gewagten Look sucht man bei ihr vergebens und einen Fehltritt leistet sie sich auch nicht. Auch jetzt in ihrer Schwangerschaft sieht die Frau von Prinz William immer toll aus und wurde von der "Vanity Fair" sogar für ihren Stil gelobt.

Beide Stile miteinander zu vergleichen, ist natürlich schwierig, da sie so unterschiedlich sind. Doch die "Glamour uk" hat dies getan und erklärte Kristen Stewart zur "bestangezogenen Frau 2013" und vergab an die schwangere Herzogin nur Platz 3.

Auf dem zweiten Platz landete Emma Watson, die für ihren guten Stil und ihre Liebe zur Mode bekannt ist. In der restlichen Top 10 des Rankings landeten: Emma Stone, Taylor Swift, Victoria Beckham, Cheryl Cole, Blake Lively, Katy Perry und Beyoncé.


Teilen:
Geh auf die Seite von: