Von Jasmin Pospiech 0
Gewinnt sie Rob damit zurück

Kristen Stewart: Heißer Cover-Shoot!

Kristen Stewart lässt sich nicht unterkriegen, wie sie mit dem neuesten "Vogue"-Cover-Shoot beweist. Doch ist er nur Mittel zum Zweck, ob Robert Pattinson wieder für sich zu gewinnen?


Was sehen unsere Äuglein denn da? Wow, ist das nicht Kristen Stewart (22), die da so unglaublich gut aussieht auf dem Cover der Oktober-Ausgabe der "Vogue"? Ja, tatsächlich. In einem aufreizenden, berüschten Kleid, dessen Farbe und Motiv an eine Landschaft aus Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" erinnert und mit vollen, roten Lippen und bräunlichen Smokey-Eyes blickt sie sexy und lasziv vom neuesten Cover der Modebibel.

 

Was für ein Sprung - von einer der meistgehassten Frauen der Welt zum unschuldigen Vamp auf der Hauptseite des meistgelesenen Modemagazins der Welt schlechthin, was schon fast einer Absolution gleicht.

Haben wir doch schließlich noch in Erinnerung, was für eine Medienhetzjagd rund um die hübsche "Twilight"-Darstellerin seit der Bekanntgabe ihres Seitensprungs mit ihrem verheirateten "Snow White"-Regisseurs, Rupert Sanders (41), stattfand. Deshalb zog sie sich auch komplett aus der Öffentlichkeit heraus, ließ sich nicht mehr blicken und verschanzte sich bei ihren Eltern. Die sich jetzt obendrein auch noch scheiden lasssen wollen!

Es ginge ihr momentan sehr schlecht, hieß es und dass sie Robert unbedingt wieder zurück gewinnen wolle. Dieser hat jetzt zumindest einem Treffen zugestimmt, bei dem sie sich aussprechen wollen. Versöhnung dennoch ungewiss. Möchte sie das vielleicht beschleunigen, indem sie Robert zeigt, was er an ihr hat und was er vermissen wird? So scheint jedenfalls diese Art von Statement.

 

Oder einfach, dass, komme, was wolle, sie unbeirrt ihren Weg weitergehen wird...


Teilen:
Geh auf die Seite von: