Von Vanessa Rusert 0
Unschöne Gerüchte

Kristen Stewart: Hat sie ihre Ex-Freundin SoKo betrogen?

Schauspielerin Kristen Stewart und Freundin SoKo in Paris

Kristen Stewart mit SoKo

(© Getty Images)

Kristen Stewart und die französische Sängerin SoKo sind kein Paar mehr. Nach nur wenigen Monaten trennten sich die beiden Frauen. Doch könnte „Twilight“-Star Kristen Schuld an dem plötzlichen Liebes-Aus haben?

Das kam unerwartet: Kristen Stewart (26) und ihre Freundin, die französische Sängerin SoKo (30) sind kein Paar mehr. Vor einem Monat wurden die beiden Frauen noch ultra-verliebt in New York gesichtet, doch jetzt gehen der „Twilight“-Star und die Sängerin wieder getrennte Wege. Einen Grund für das plötzliche Liebes-Aus der beiden gab es bislang nicht – Jetzt heizt SoKo mit einem geheimnisvollen Bild allerdings die Gerüchteküche ein.

Auf Snapchat veröffentlichte die 30-Jährige einen Schnappschuss, der sie sitzend vor einem Spiegel zeigt. Das Foto hat sie mit „I hate Cheaters“ (deutsch: „Ich hasse Betrüger“) beschriftet. Klare Aussage! Könnte es also sein, dass Kristen die Schuld an der Trennung trägt? Die Aftershow-Party der Met Gala am 2. Mai soll Kristen mit Stella Maxwell (24), der Ex-Freundin von Miley Cyrus (23), verlassen haben… Doch das sind eben alles nur Gerüchte und Vermutungen – Aus welchem Grund sich Kristen und SoKo tatsächlich getrennt haben, bleibt erst einmal ein Geheimnis der beiden.