Von Kathy Yaruchyk 0
Sammelt Schätze

Kristen Stewart hat Bellas Hochzeitsring als Erinnerung aufgehoben

Kristen Stewart sammelt von jedem Filmset ihrer Filme ein Erinnerungsstück. So hat sie jeden Ring aus "Twilight"-Zeiten aufgehoben. Der Hochzeitsing von Bella ist dabei ihr größter Schatz.


Kristen Stewart (22) hat eine ganz besondere Leidenschaft: Sie sammelt Souvenirs von den Filmsets ihrer Filme. Eine besondere Leidenschaft hat sie dabei für Ringe: "Ich habe alle Ringe, die ich als Bella in ‚Twilight‘ getragen habe, inklusive des Hochzeitsringes, aufgehoben. Meine anderen Schätze sind ältere Modelle und ein ‚Cartier‘-Armband, das ich oft trage“, verriet sie der britischen "ELLE".

Ihr persönliches Highlight und ihr größter Schatz ist der Hochzeitsring, den Bella bei ihrer Traumhochzeit mit Edward getragen hat. Aber auch Kleidung und andere Utensilien sollen die wieder-Freundin von Robert Pattinson (26) an eine schöne Zeit am Set erinnern: "Ich nehme normalerweise ein oder zwei Dinge als Souvenir von einem Film; es erinnert einen an gute Zeiten. Ich habe meine Waffen von ‚Snow White and the Huntsman‘ und trage immer noch ein T-Shirt von ‚The Runaways‘.“

Für ihre Film-Outfits hat sie eine Stylisten, welche Kristen in höchsten Tönen lobt: "Ich habe immer mit der gleichen Stylistin, Tara Swennen, zusammengearbeitet, die ich liebe." Dennoch muss sie auch zugeben, einige Fashion-Fauxpas hingelegt zu haben: "Aber ich hatte definitiv einige Modesünden, die ich nicht verleugnen kann,“ so die ehrliche Kristen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: