Von Sabine Podeszwa 0
Jules Mann-Stewart: Wolfsfrau?

Kristen Stewart: Hält ihre Mutter zwei Wölfe?

Kristen Stewarts Mutter hat Stress mit einer Nachbarin. Die beiden Frauen sind sich nicht nur spinnefeind, die Nachbarin behauptet sogar, dass Jules Mann-Stewart zwei Wölfe als Haustiere hält.


Kristen Stewart ist bekannt dafür, dass sie Hunde liebt. Ähnlich geht es auch ihrer Mutter, Jules Mann-Stewart. Doch diese sieht sich jetzt mit einer außergewöhnlichen Anschuldigung konfrontiert, denn ihre Nachbarin glaubt, dass es sich bei ihren beiden Hunden um Wölfe handelt.

In der Vergangenheit wäre es mit der Nachbarin von Kristens Mutter, Sue Bemi (61), immer wieder zu lautstarken Auseinandersetzungen gekommen. So habe Jules Mann-Stewart die Dame laut Promicabana bereits fast vom Grundstück gejagt und dabei wären vulgäre Worte gefallen. Zudem ist Sue Bemi überzeugt, dass die Hunde von Kristens Mutter Wölfe sind. So habe sie wiederholt mitbekommen, dass die Hunde "geheult", "geknurrt" und "gefiepst" haben. Tiere dieser Art gehören in "die Berge von Montana" und sollten schnellstmöglich ihre Freiheit wiederbekommen, behauptet Sue Bemi.

Viel interessanter ist jedoch die Tatsache, dass die Nachbarin behauptet, Kristens Mutter hätte selbst zugegeben, dass es sich bei den Tieren um Wölfe handelt. Doch Jules Mann-Stewart weiß sich zu wehren und hat jetzt eine einstweilige Verfügung gegen die Nachbarin erwirkt. Sue Bemi darf sich dem Anwesen von Jules jetzt nicht mehr nähern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: