Von Katharina Sammer 0
Beste Nebendarstellerin in „Die Wolken von Sils Maria“

Kristen Stewart gewinnt als erster US-Star den César-Filmpreis

Große Ehre für Hollywoodstar Kristen Stewart: Sie wurde am Wochenende als erste amerikanische Schauspielerin mit dem begehrten französischen Filmpreis César ausgezeichnet. Den Preis erhielt sie für ihre Rolle in dem Drama „Die Wolken von Sils Maria“.

Kristen Stewart ist die erste US-Schauspielerin die den französischen César-Filmpreis gewinnt

Kristen Stewart

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Während ganz Hollywood noch der Oscar-Verleihung am Sonntag entgegenfiebert, durfte sich Kristen Stewart (24) kurz vor dem Wochenende bereits über einen anderen begehrten Preis freuen: Sie erhielt als erste amerikanische Schauspielerin den französischen Filmpreis César.

Für „Die Wolken von Sils Maria“

Kristen erhielt den Preis als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in dem Drama „Die Wolken von Sils Maria“, in dem sie die Assistentin einer alternden Schauspielerin darstellt. In einer emotionalen Rede bedankte sich der „Twilight“-Star bei ihrem Co-Star Juliette Binoche (50) und Regisseur Olivier Assayas (60). Der Film war insgesamt sechs mal nominiert, ging in den anderen Kategorien allerdings leer aus. 

Sie dreht wieder in Frankreich

Nach der Verleihung verriet Kristen, dass sie schon bald wieder in einem französischen Film zu sehen sein wird. Die Arbeit in Frankreich scheint es ihr angetan zu haben: „Die Leute machen hier aus ganz anderen Gründen Filme als in Hollywood. Mir gefällt es hier ein kleines bisschen besser“, so Kristen gegenüber „Variety“. 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

Kristen Stewart Quiz Für welchen Film wurde Kristen Stewart mit dem Filmpreis César ausgezeichnet?