Von Lena Gertzen 0
Lange ließ die "Twilight"-Schauspielerin auf sich warten!

Kristen Stewart: Funkelnder Auftritt in Cannes

Lange hat Kristen Stewart (24) es spannend gemacht und Fans und Filmkritikern bis zuletzt nicht verraten, ob sie zu den Filmfestspielen und ihrer dort stattfindenden Filmpremiere kommen wird. Die Freude der Fotografen war umso größer, als sie tatsächlich auf dem roten Teppich in Südfrankreich erschien. Warum die Schauspielerin erst einige Stunden vor ihrem öffentlichen Auftritt und nicht schon vorher in Cannes aufgetaucht ist, erfahrt ihr hier.

Kristen Stewart

Kristen Stewart

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Für Kristen Stewart hätte es viele Gründe gegeben, schon vor der eigentlichen Filmpremiere nach Cannes zu reisen. Zum einen fand am Donnerstag eine "Chanel"-Party statt, bei der Kristen Stewart als Werbegesicht sicherlich gerne gesehen worden wäre. Weiterhin ließ sie sich auch beim Photocall von "Clouds of Sils Maria" nicht blicken.

Kristen vermisst Robert noch immer

Doch warum meidet Kristen Stewart Cannes so sehr? Gerüchten zufolge soll Kristen immernoch nicht über die On-/Off-Beziehung mit Robert Pattinson hinweg sein. Da der in den letzten Tagen auch fleißig in Cannes unterwegs war um gleich zwei Filme zu promoten, schien Kristen es vorgezogen zu haben, zu warten bis Robert wieder auf dem Heimweg ist.

Traumhafter Auftritt

Egal was der Grund für ihre lange Cannes-Abstinenz war: Als sie schließlich doch auf den roten Teppich trat, sah sie - wie immer - bezaubernd aus! In ihrem glitzernden Jumpsuit war die "Twilight"-Schönheit definitiv der "Star" des Abends!


Teilen:
Geh auf die Seite von: