Von Stephanie Neuberger 0
Kristen Stewart hat Spaß

Kristen Stewart feiert mit Fans

Nachdem Kristen Stewart und Robert Pattinson sich trennten, wirkte die Schauspielerin traurig und verbrachte viel Zeit zuhause. Doch damit ist nun offenbar Schluss. Auf einer Hochzeit feierte der "Twilight" Star ganz ausgelassen mit den Gästen.


Im Mai trennten sich Kristen Stewart und Robert Pattinson und diesmal ist es allem Anschein nach endgültig. Während er mit seinem Kumpels um die Häuser zog, wurde es um Kristen still. Sie soll viel Zeit mit ihrer Mutter verbracht haben und war nicht in Partylaune. Doch diese Zeit ist nun offenbar vorbei und Kristen geht es wieder gut.

Bei der Hochzeit von ihrem ehemaligen Co-Star Max Thieriot feierte auch Kristen Stewart ganz ausgelassen mit den anderen Gästen. Darunter waren auch einige "Twilight" Fans, die ihr Glück kaum fassen konnte. Die Schauspielerin knipse Fotos mit ihnen, tanzte und plauderte mit ihren Fans.

Später schrieb ein Mädchen, dass Kristen bei der Hochzeit traf: „Vielen Dank für die letzte Nacht, in der ich so viel Spaß mit dir hatte. Vom Tanzen bis hin zu dem Moment, als du uns Tanzschritte zeigtest. Du warst großartig und bist die süßeste Person.“

Und damit nicht genug. Denn weiter schrieb sie: „Danke für die Bilder, die du mit und für uns gemacht hast. Das bedeutet die Welt für mich. Ich bin immer noch so geschockt, dass du mit uns rumhingst. Du bist wunderschön, süß, dünn wie verrückt und ein sehr gutes Vorbild und ich schaue in 100% meiner Zeit zu dir auf."

Für die Fans war dies sicherlich eine unvergessliche Hochzeit und Kristen Stewart hatte allem Anschein nach viel Spaß. Von einem gebrochenen Herzen und Trennungsschmerz war offenbar keine Spur.


Teilen:
Geh auf die Seite von: