Von Jasmin Pospiech 0
Bei Benefiz-Konzert

Kristen Stewart engagiert sich für Hurrikan-Opfer

Hollywoodstar Kristen Stewart will beim Benefizkonzert anlässlich des Gedenkens an die Opfer des Hurrikans "Sandy" heute Abend vollen Einsatz zeigen. Trotz Promostress für ihren neuen Streifen "On the Road" nimmt sie sich einen Abend frei und wird die Organisatoren tatkräftig unterstützen.


So wollen wir die Hollywood-Stars gerne sehen!

Kristen Stewart (22) kann nicht nur Filme, nein, sie kann auch wohltätig sein! Denn heute Abend wird sie am "12-12-12"-Benefizkonzert in New York zu Ehren der Opfer des Hurrikan "Sandy" teilnehmen.

Musikgrößen wie Alicia Keys (31), Chris Martin (35) und Bruce Springsteen (63) werden erwartet.

Eine Freundin des "Twilight"-Stars hat das nun bestätigt. Dabei soll überraschenderweise ausgerechnet die hübsche Brünette auf die Organisatoren der Benefiz-Veranstaltung zugegangen sein und Diese haben natürlich sofort zugesagt!

Und sie freue sich angeblich schon total darauf, denn die Katastrophe habe sie auch sehr mitgenommen. Deshalb will sie nun helfen und die Veranstalter tatkräftig unterstützen.

Zurzeit hat die ehrgeizige Schauspielerin Promo-Dauerstress und danach bis April keine weiteren Filmprojekte am Start. Da tut ihr etwas Ablenkung, was nicht mit Hollywood zu tun hat, sicherlich ganz gut!


Teilen:
Geh auf die Seite von: