Von Stephanie Neuberger 1
Showdown auf Festival

Kristen Stewart & betrogene Liberty Ross auf dem Coachella Festival

Vergangenen Sommer kam heraus, dass Kristen Stewart mit Regisseur Rupert Sanders fremdging. Dieser war zu dem Zeitpunkt noch mit Liberty Ross verheiratet. Mittlerweile hat das Model die Scheidung eingereicht. Jetzt besuchten Kristen und Liberty getrennt voneinander das Coachella Festival.


Kristen Stewart ist derzeit mit ihrem Freund Robert Pattinson beim Coachella Festival. Dort schaute sich das Paar unter anderem mit Katy Perry den Auftritt von "Jurassic 5" an. Ebenfalls beim Festival war Liberty Ross. Sicherlich eine Frau, die Kristen nicht treffen möchte. Denn im Sommer 2012 hatte Kristen Stewart eine Affäre mit Rupert Sanders, der mit Ross verheiratet war und zwei Kinder hatte.

Während die Beziehung von Rob und Kristen nur für wenige Wochen auseinanderging und sie sich mittlerweile versöhnt haben, hat die Ehe des "Snow White and the Huntsman" Regisseurs den Seitensprung von ihm nicht überstanden. Mittlerweile hat das Model die Scheidung eingereicht und ist neu verliebt in Musikproduzent Jimmy Iovine. Mit ihm besuchte sie ein Event zur gleichen Zeit wie Stewart sich mit Rob unweit entfernt ein Konzert anschaute.

Ob Liberty Ross und Kristen Stewart sich später doch noch über den Weg gelaufen sind oder darauf achteten sich nicht zu begegnen, ist nicht bekannt. Aber dieses Treffen ist vermutlich eines, dass beide Frauen lieber vermeiden möchten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: